Auch Doris Leuthard nennt das Freihan­dels­ab­kommen mit China einen ihrer grössten Erfolge

Allgemein
25.12.2018 von Markus Eberhard

Auch Bundesrätin Doris Leuthard ist noch bis Ende Jahr im Amt, hat aber die Schlüssel in Bern bereits abgegeben. An der Vernissage für das erschienene Buch «Die Staatsfrau mit Charme und Charisma» wurde sie nach den wichtigsten Ereignissen während ihrer Zeit als Bundesrätin befragt.
Auch sie nannte, wie schon der ebenfalls ausscheidende Johann Schneider-Ammann, den Abschluss des Freihandelsabkommens mit China. Darauf sei sie “ganz besonders stolz” und auch auf die Energiestrategie, der das Volk zugestimmt hat.

 

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge