Chancen für Schweizer Exporteure dank Lockerung bei den Importvorschriften

Allgemein
07.11.2018 von Markus Eberhard

Die erste internationale Importmesse (CIIE) Chinas ist eröffnet. Dort lockt Chinas Präsident Xi Jinping auch Schweizer Unternehmen mit weniger Handelsbarrieren und besserem Marktzugang an. Ranghohe Staatsvertreter sind extra wegen dieser Messe nach China gereist. Für die Schweiz nimmt Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch, Direktorin des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco), teil.

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge