Markus Eberhard Markus Eberhard 28.08.2018 | Allgemein

Nothilfeplan für den Fall eines Scheiterns von Brexit: Wichtige Infos für importierende und exportierende Firmen

Das Brexit-Ministerium hat soeben eine 1. Version der “Notfall-Liste” veröffentlicht für den Fall, dass die Austrittsverhandlungen scheitern. Interessant für alle Schweizer Unternehmen mit EU-Tochtergesellschaften, die mit englischen Firmen Geschäftsbeziehungen unterhalten.

Insbesondere die Sektion “Importing and exporting”, wo es um Exportkontrolle, Freihandelsabkommen, Tarifierung, etc., geht:

Themen

Aktuelles Zollwissen direkt in Ihre Inbox! Abonnieren Sie jetzt unseren Zollnewsletter.