Dicke Post für Schweizer Zollbe­hörde wegen Schreiben aus der Grenzwachtre­gion IV

Allgemein
10.11.2018 von Markus Eberhard
ein Bild des Gebäudes der Eidgenössischen Zollverwaltung der Schweiz

Dicke Post für Christian Bock, den Direktor des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG): Von den knapp 300 Mitarbeitenden des Tessiner Grenzwachtkorps haben 213 einen Beschwerdebrief unterschrieben. Dieser ist im August 2018 geschickt worden und bringt den Unmut der Beamten mit der Führung des Kommandos unter dem Personalchef Davide Bassi zum Ausdruck.

Die Angelegenheit ist jetzt so weit eskaliert, dass sich sogar der Bundesrat damit befassen musste. Nachdem von diesem viele Fragen nicht beantwortet wurden, wird die Sache nun publik.

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge