Markus Eberhard Markus Eberhard 23.10.2018 | Allgemein

Schneider-Ammann warnt vor Neuaushandlung von Freihandelsabkommen

Bundesrat Schnieder-Ammann hat an einem Vortrag vor den negativen Auswirkungen bei Annahme der Selbstbestimmungsinitiative der SVP gewarnt. Er gab zu bedenken, dass rund 600 wichtige internationale Verträge unter Umständen neu ausgehandelt werden müssten. Darunter insbesondere bedeutende Freihandelsabkommen, unter anderem dasjenige mit China. Um dieses würde uns die EU beneiden. Er machte geltend, dass eine für die Wirtschaft entscheidende Qualität der Schweiz, die Rechtssicherheit, nicht so fahrlässig aufs Spiel gesetzt werden dürfe.