Markus Eberhard Markus Eberhard 13.10.2018 | Allgemein

Schweizer Grenzwachtkorps müsste weiter verstärkt werden bei geplantem Frontex-Ausbau

Die EU-Kommission will die EU-Grenzwache mit schärferen Kompetenzen ausstatten und auf 10 000 Mann aufstocken. Die Gesetzesrevision hätte direkte Auswirkungen auf die Schweiz, die als assoziiertes Mitglied des Schengen-Raums einschlägige Gesetzesänderungen übernehmen muss.
Sie müsste rund 4 x mehr Ressourcen permanent zur Verfügung stellen und müsste bei Annahme voraussichtlich weiter verstärkt werden.

Themen

Aktuelles Zollwissen direkt in Ihre Inbox! Abonnieren Sie jetzt unseren Zollnewsletter.