Wichtigste Fakten zum Handels­ab­kommen Efta mit Indonesien

Allgemein, Export
30.10.2018 von Markus Eberhard

Die Schweiz und die anderen Efta-Staaten (Norwegen, Island, Liechtenstein) haben sich mit Indonesien im Wesentlichen auf ein Handelsabkommen geeinigt, obwohl es wegen der Palmöl-Frage lange Zeit umstritten war. Für die Efta war die Schweiz Verhandlungsführerin und da die EU noch kein Abkommen mit Indonesien hat, kommen Schweizer Exporteure in den Vorteil in Sachen Zoll.
Denn durch dieses Abkommen werden die meisten Zölle auf Schweizer Exporten abgeschafft.

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge