Gute Analyse der NZZ zum Freihan­dels­ab­kommen EU – Mercosur: Was die grösste Freihan­dels­zone der Welt bedeutet

Compliance
02.07.2019 von Markus Eberhard
Landkart, auf der CH und CN sowie JPN hervorgehoben sind und über denen wechselwirkend Pfeile aufeinander gerichtet sind

Wie bekannt, haben die EU und die vier südamerikanischen Mercosur-Staaten eine politische Einigung über ein Freihandelsabkommen erzielt nach zwanzigjährigen Bemühungen. Damit ist die EU der Schweiz zuvorgekommen.
Was ist die Bedeutung dieses «historischen» Abkommens? Und wie ist die Schweiz betroffen? Die NZZ hat die wichtigsten Antworten zu den drängendsten Fragen zusammengestellt:

  • Was wurde beschlossen?
  • Was ist die Bedeutung des Abkommens?
  • Wer gewinnt?
  • Wer verliert?
  • Und was ist mit der Schweiz?

 

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge