Oft nicht drin, was drauf steht: Bundesrat geht gegen Falsch­de­kla­ra­tionen der Online­händler vor

Compliance, Import
05.09.2019 von Markus Eberhard

Regelmässig sehen die Beamten der Eidgenössischen Zollverwaltung auf Importsendungen den grünen Zolldeklarationskleber mit der Aufschrift “Gift 10 USD”. Nun kann man denken: “Schön, dass es sich beim Grossteil aller Pakete, die täglich zu Tausenden über das Band gleiten, um Geschenke handelt.” Doch die Beamten erleben meistens genau das Gegenteil, denn beim Öffnen der Pakete kommt oft doch eine Rechnung zum Vorschein. Genau gegen diese Falschdeklarationen von Onlinehändlern möchte der Bundesrat vor allem mit technologischen Hilfsmitteln nun verstärkt vorgehen.
Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ware korrekt in die Schweiz importieren, empfehlen wir Ihnen den Besuch des Seminars & Webinars Importabwicklung. Oder nehmen Sie die Dienste unserer Zollberatung in Anspruch.

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge