Olcay Erden Olcay Erden 24.08.2019 | Compliance, Export

Viele Gründe für und gegen das neue Freihandelsabkommen EFTA-Mercosur

Kaum haben die Unterhändler der beteiligten Länder am vergangenen Freitag die letzten Fragen geklärt und damit den Weg für das Freihandelsabkommen zwischen den EFTA- und Mercosur-Staaten freigemacht, regt sich breiter Widerstand vonseiten der Bauern und Umweltschützern. Ich bin gespannt, ob damit das Freihandelsabkommen bis spätestestens Ende 2021 ratifiziert werden kann.