• Markus Eberhard Markus Eberhard 03.04.2020 | Export

    Interview mit dem CEO von Euler Hermes über den Einfluss der Conora-Krise auf die Schweizer Exportwirtschaft

    Die Corona-Krise zieht immer weitere Kreise: Die Grenzen sind geschlossen und Militärpolizei unterstützt das überforderte Grenzwachtkorps, der Personenverkehr ist zum Erliegen gekommen, ebenso immer mehr Teile der Wirtschaft. Moneycab unterhielt sich mit dem Schweizer CEO von Euler Hermes, Weltmarktführer im Warenkreditversicherungsgeschäft, über den Einfluss auf die Schweizer Exportwirtschaft dadurch. Euler Hermes publiziert auch den »Swiss Export Risk Index SXR« und den zugrundeliegenden »Exportrisiko-Monitor 2019«, für den die Berner Fachhochschule im Auftrag von Euler Hermes jeweils über 300 exportorientierte Schweizer Unternehmen befragt.

    Stefan Ruf ist seit dem 1. April 2013 CEO der Euler Hermes Schweiz AG und hat unter anderem zu folgenden Fragen fundierte Antworten geliefert:

    • Welches sind aus Sicht Euler Hermes die grössten Risiken für die Exportwirtschaft und wie werden die sich im 2020 auswirken?
    • Welche Auswirkungen auf die Schweiz werden die Massnahmen in Deutschland, dem wichtigsten Exportland für die Schweiz, haben?
    • Wie wird der Risikofaktor der Abhängigkeit von China von Euler Hermes bewertet?
    • Welche Möglichkeiten sieht Euler Hermes, wegfallende Exporte in die USA in anderen Ländern zu kompensieren?
    • Was bedeutet der aufkommende Protektionismus für den Schweizer Export, welche Chancen könnten sich in dieser Konstellation ergeben?
    • Wie gut sind Risikomanagement-Systeme in den Alltag der exportierenden Unternehmen integriert?
    • Wo sehen Sie konkrete Beispiele bei der Digitalisierung, bei denen Versprechen wie mehr Effizienz und intelligentere Lösungen und Systeme schon eingelöst wurden?
    • Welche technologischen, wirtschaftlichen oder politischen Entwicklungen sehen Sie, welche die Risiken der Exportwirtschaft wieder reduzieren könnten?
    • Welches sind die langfristigen Auswirkungen der aktuellen Krise auf das wirtschaftliche Leben?

    Insgesamt sind die Antworten wenig optimistisch und regen zum Denken an. Wenn Sie die operativen Risiken in der Exportabwicklung reduzieren möchten, empfehlen wir unser Seminar & Webinar Exportabwicklung oder die Dienstleistungen der Zollberatung.