Deutsch­land beschliesst Bagatell­grenze für CH-Einkaufs­tou­risten: Erst ab 50 EUR gibt es Mehrwert­steuer zurück

Import
02.08.2019 von Markus Eberhard

Entgegen der Meldung von anfangs Juli “Ausschuss des Deutschen Bundestags fordert Rückerstattung erst ab 175 EURO” hat sich die Deutsche Regierung für einen Kompromiss entschieden und will Schweizer Einkaufstouristen die Mehrwertsteuer inskünftig erst ab Ausgaben über 50 Euro zurückerstatten.
Allerdings ist noch die Zustimmung des Deutschen Bundestags hängig, die im Herbst erfolgen soll. Ziel ist es, den deutschen Zoll zu entlasten, der für die Steuererstattung an der Grenze einen hohen bürokratischen Aufwand betreibt.
Die Bagatellgrenze soll Anfang 2020 in Kraft treten und nur solange gelten, bis eine digitale Lösung gefunden ist. Sobald die digitale Bearbeitung der Ausfuhrbescheinigung implementiert ist, wird die Untergrenze per Ende des entsprechenden Jahres wieder aufgehoben.

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge