Ihr Referenten-​Team

Referenten und Dozenten für Zollseminare und Schulungen

Markus Eberhard

Betr. Oek. HWV / Geschäftsführer / Marketing

Ich habe die Firma gegründet und bin nebst der Geschäftsführung verantwortlich für das Marketing der Firma. Zudem gebe ich selbst Seminare und führe Beratungen zu speziellen Themen durch:

  • Präferenzieller Warenursprung für Geschäftsleitungen
  • eVV Import
  • AEO

Wenn Sie nicht wissen, an wen Sie sich wenden sollen oder Sie als Kunde Freud und Leid mit mir teilen wollen, so bin ich jederzeit für Sie da.

Zur Finanzierung seines Studiums an der HWV Zürich programmierte er mit Studienkollegen eine Lösung zur Auftragsabwicklung von exportierenden Firmen und lernte dabei die Herausforderungen des internationalen Geschäfts frühzeitig kennen.

Nach Abschluss des Studiums begann Herr Eberhard bei PricewaterhouseCoopers (PwC) als Unternehmensberater. Er war in diversen IT- und Compliance-Projekten involviert und hat das Beratungsgeschäft von Grund auf erlernt.

Im Jahre 1997 gründete er die FineSolutions AG, ein spezialisiertes Unternehmen für das Zollwesen. Mit der ursprünglichen Lösung «ExpoWin» arbeiten heute 250 grosse Exporteure. Als das e-dec-Exportverfahren im Jahre 2008 eingeführt wurde, begann er mit dem Aufbau von Seminaren, die sich mit der Schnittmenge von IT & Zoll befassen. Er hat die folgenden Seminare konzipiert: «e-dec Export», «AEO» und «eVV Import». Im Laufe der letzten 10 Jahre hat er über 100 öffentliche und 30 Firmenseminare gegeben.

Auch war er während vielen Jahren Referent am Zollsymposium, wo er nicht nur die fachliche Sicht einbrachte, sondern auch die vielen Erfahrungen mit Kundenprojekten.

Herr Eberhard gilt als dynamischer und gewitzter Sprecher und ist in der Lage, die manchmal trockenen Inhalte trotzdem abwechslungsreich zu vermitteln.

Lea Derendinger

Zollfachfrau mit eidg. FA, eidg. dipl. Speditionsfachfrau / Zollberaterin

Bei der FineSolutions AG bin ich seit 2014 und freue mich, dass ich hier alle Aspekte meines Praxislebens vereinen kann: Meine Erfahrungen beim Zoll, bei Exporteuren und bei einer Spedition. Meine Hauptaufgabengebiete sind:

  • Zollberatungen
  • Zollseminare
  • Fachliche Unterstützung meiner Softwarekollege

Aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung bei allen beteiligten Parteien kann ich Sie gerne kompetent und unkompliziert unterstützen.

Bereits im Gründungsjahr 1997 von FineSolutions AG nahm Lea Derendinger’s Zolllaufbahn ihren Anfang. Nach Erhalt ihres Fachausweises Zollfachfrau war sie drei Jahre lang in Basel für die Eidgenössische Zollverwaltung im Einsatz und hat aus Zollsicht viel über die Verzollungsprozesse von Handelswaren erfahren dürfen.

Danach wechselte Frau Derendinger in die Privatwirtschaft. In den folgenden  sechs Jahren lernte Frau Derendinger die Zollabwicklung in zwei herstellenden Industriebetrieben und als Teamleiterin Export bei einem internationalen Logistikdienstleister auch aus privatwirtschaftlicher Sicht kennen, festigte gleichzeitig ihre Fachkenntnisse und baute diese stetig aus.

Bei finesolutions ist Lea Derendinger als vielseitige Zollberaterin im Einsatz. Ihre 20-jährige Praxiserfahrung aus verschiedenen Blickwinkeln lässt sie optimal in ihre Schulungs- und Beratungsdienstleistungen einfliessen.

Sie hat diverse Seminare selbst entwickelt und legt grossen Wert auf praxisorientierte Referate und Beratungen. Ihre aufgestellte und sympathische Art sowie die lebendige Vermittlung von einer eher trockenen Materie wird von den Seminarteilnehmern und Kunden sehr geschätzt.

Thomas Woodtli

Zollfachmann mit eidg. FA / Zollberater

Mit meinem Rucksack in Form von Praxiserfahrungen bei der Zollverwaltung und in der Industrie, bin ich seit 2017 ein Teil des Beratungsteams bei der FineSolutions AG. Meine Hauptleidenschaft, das Tarifieren, kann ich voll ausleben und daneben auch:

  • Zollberatungen mit Schwerpunkt Tarifierung / Exportkontrolle
  • Workshops zu diesen Themen
  • Verfassen von redaktionellen Beiträgen für die Öffentlichkeit und unsere Kunden

Anstatt sich zu ärgern über den TARES und die damit zusammenhängenden Vorschriften, rufen Sie mich doch einfach an: Ich übernehme das gerne für Sie.

Begonnen hat seine Laufbahn im August 2007 beim Schweizer Zoll. Dort erlernte er das «Zöllnern» von Grund auf und erhielt im Anschluss den Fachausweis Zollfachmann.

Insgesamt acht Jahre lang war Herr Woodtli beim Zoll in verschiedenen Funktionen im Einsatz. Unter anderem war er am Flughafen Zürich für die Containerkontrolle nach verschiedensten Gesichtspunkten zuständig. Im Briefzentrum Zürich-Mülligen kontrollierte er eingehende Sendungen aus aller Welt. Insbesondere auch auf die Einhaltung der «Nichtzollrechtlichen Erlasse» (NZE), die aufgrund der steigenden Anforderungen immer wichtiger werden. Für die Zollstelle Zürich war Herr Woodtli bei verschiedenen Importeuren und Exporteuren vor Ort im Einsatz. Dabei lernte er deren Herausforderungen im Umgang mit dem Zollrecht von innen heraus kennen und legte dabei stets Wert auf einen partnerschaftlichen Dialog.

Im Jahre 2015 wechselte er in die Privatwirtschaft und stiess zum Zollteam eines auf medizinische Diagnostikprodukte spezialisierten Grossunternehmens. Für dieses bereinigte er fortan die Artikel-Stammdaten mit Fokus auf die Zolltarifnummern sowie die Exportkontrolle und verzollte Importsendungen mittels SAP GTS.

Seit Frühling 2017 ist Thomas Woodtli als Berater mit den Schwerpunkten Zolltarifnummern, Exportkontrolle und Nichtzollrechtliche Erlasse bei finesolutions tätig. Seine vielfältigen Erfahrungen bei der Zollverwaltung als auch in der Privatwirtschaft bringt Herr Woodtli in lebendiger Art und Weise in seine Beratungen und Seminare ein. Ihm ist dabei wichtig, immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen zu haben.

+41 44 245 85 85 info@finesolutions.ch
Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr

Support