ExpoWin (Versand- und Zollabwicklung)

ExpoWin ist eine umfassende Zoll- und Versandlösung für anspruchsvolle Exporteure mit einem grösseren, regelmässigen Sendungsaufkommen. Sie unterstützt Unternehmen im rationellen Bearbeiten von Exportaufträgen und wird meistens als Ergänzung zu einem ERP-System eingesetzt, von dem sie die Auftragsdaten übernimmt. Mit ExpoWin können Exporteure zwei Ziele auf einmal erreichen: 

Einerseits werden die Ausfuhrzollanmeldungen mittels e-dec Export möglichst automatisiert vorgenommen. Dabei werden die Auftragsdaten vorgängig von ExpoWin plausibilisiert und wenn nötig vervollständigt bzw. korrigiert für eine korrekte Zollanmeldung. 

Andererseits können die dem Zoll übermittelten Daten verwendet werden für weitere Schritte im Export-/Logistikprozess. Dazu gehören z.B. das Drucken von weiteren Dokumenten, Anfordern von Labels und übermitteln der Daten an Kurier- und Speditionsdienstleister, Senden der Daten an Handelskammern für die Anforderung von Beglaubigungsgesuchen, Aufbereiten von Meldungen für die EU-Finanzbehörde, etc.

» Zurück
Anwendungsbereich

Um den verschiedenen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, besteht ExpoWin aus einem Basismodul, das mit verschiedenen Ergänzungsmodulen ausgebaut werden kann.

Das Basismodul beinhaltet die meisten Funktionen, die ein Exporteur für die selbstständige Export- und Zollabwicklung benötigt. Standardmässig kann damit die e-dec Abwicklung für 1 Versender vorgenommen und 1 Versanddokument in 1 Sprache gedruckt werden.

Mittels Optionen kann die Anzahl Versender, Dokumente und Sprachen erhöht werden, die mit der gleichen Installation arbeiten.

Im Basismodul ist die volle e-dec Exportfunktionalität abgebildet inklusive der sauberen Herstellung einer Prüfspur und die automatische Signaturprüfung für jede bezogene elektronische Veranlagungsverfügung. Die Daten für die e-dec Anmeldung können danach weiterverwendet werden für weitere Schritte im Versandprozess, was einer der Hauptvorteile von ExpoWin darstellt.

Ergänzungsmodule

Ergänzungsmodule bieten vor und nach dem e-dec Anmeldeprozess viele Automatismen und unterstützen Unternehmen wirkungsvoll beim ganzen Ausfuhrprozess. Folgende Ergänzungsmodule sind dabei besonders hilfreich:

  • Importschnittstelle
    Damit können Files eingelesen werden, die von einem ERP-System erzeugt wurden und die Auftragsdaten enthalten.
  • Labeldruck und Datenübermittlung an Kurierdienste
    Mit diesem Ergänzungsmodul können direkt die Labels für alle namhaften Kurierdienstleister in der Schweiz gedruckt und die Daten im Anschluss elektronisch übermittelt werden.
  • EU-Verzollungen
    Dieses Modul ermöglicht die direkte Erstellung der Intrastat- und Zusammenfassenden Meldung (ZM) für die zuständigen Ämter in Deutschland und Österreich.

Eine vollständige Übersicht über alle Ergänzungsmodule finden Sie in der ExpoWin-Broschüre.

Implementation/Support

Die meisten unserer Kunden nutzen das Basismodul von ExpoWin zusammen mit dem Ergänzungsmodul Importschnittstelle. Ein solches Projekt benötigt auf unserer Seite normalerweise 3 – 5 Tage Implementationsaufwand und gliedert sich in die folgenden Phasen:

  • Schnittstellenvorarbeiten
  • Installation auf Server und Clients
  • Customizing
  • Erstschulung der Anwender
  • Ausführliche Tests durch Anwender
  • Customizing
  • Zweitschulung
  • Live-Start Vorbereitung
  • Go Live

Die Projektlaufzeit richtet sich vor allem nach der Verfügbarkeit der Daten aus dem ERP-System, so wie wir sie benötigen (inhaltlich und strukturell). Zu diesem Zweck arbeiten wir seit Jahren mit verschiedenen Partnern/Systemhäusern eng zusammen. Die durchschnittliche Laufzeit beträgt erfahrungsgemäss zwischen 2 – 3 Monaten bzw. weniger, wenn der Partner schon eine ExpoWin-Schnittstelle entwickelt hat für andere Kunden.

Referenzen

Mehr als 250 gewichtige Exporteure setzen für eine korrekte und effiziente e-dec Exportabwicklung auf ExpoWin. Dazu gehören folgende Unternehmen:

 

Tabelle der ExpoWin-Kunden

Downloads
Anfrage

Gerne zeigen wir Ihnen die Vorteile von ExpoWin in einer persönlichen Präsentation, die für Sie unverbindlich ist. 
Entweder mittels einer Remote-Präsentation (ca. 1 Stunde) oder bei Ihnen vor Ort (ca. 2 Stunden). 

Danach unterbreiten wir Ihnen gerne auch eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Offerte.

Ansprechpartner

Carlo Losurdo

Carlo Losurdo

Mitglied der Geschäftsleitung / Leiter ImpoWin / ExpoWin

+41 44 245 85 88 carlo.losurdo@finesolutions.ch Carlo Losurdo bei Xing