finesolutions Zollblog: Profitieren Sie von unseren Experten

Mit wertvollen Praxistipps inkl. Unterstützung mit Checklisten, Wegleitungen. etc.

Der finesolutions Zollblog beleuchtet praxisrelevante Fragestellungen rund um alle Zollthemen. Hier schreiben unsere Berater und Projektleiter von ihren Erfahrungen aus Kundenprojekten und geben Tipps und Tricks. Oftmals noch mit einer Zugabe wie einer Checkliste oder Anleitung! Ebenfalls finden Sie im Zollblog aktuelle Themen, die zu wenig relevant sind, um sie als eigenes Zollthema aufzunehmen.

Kategorie Sortierung

Aktuelles Zollwissen direkt in Ihre Inbox! Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Zollnewsletter

Was ist eine «korrekte und aussagekräftige Warenbezeichnung»?

Die Änderungen aufgrund eines Zirkulars aus dem Jahre 2018 zum Thema Warenbezeichnung wurden von vielen Firmen ignoriert, was in den letzten Jahren immer wieder zu Problemen bei der Ausfuhr geführt hat. Viele Exporteure wissen dann nicht, was Sie tun müssen. Ihnen helfen wir mit diesem Beitrag, damit Ihre Sendung in Zukunft nicht mehr am Zoll hängen bleibt.

Brauchen Sie für alle Vormaterialien eine Lieferantenerklärung Inland?

Das Thema präferenzieller Warenursprung ist nicht nur schwierig zu verstehen, sondern in der Praxis auch mühsam umzusetzen. Vor allem die Lieferantenerklärungen im Inland. Erfahren Sie mehr dazu in unserem Beitrag.

Zolltarifnummer Schweiz für Ersatzteile gesucht?

Die Zolltarifnummer Schweiz für Maschinenersatzteile wirft im Zollalltag häufig Fragen auf. Mit dieser Checkliste finden Sie Ihre passende Zolltarifnummer im Handumdrehen. Und dies erst noch nach international gültigen Gesetzen.

«Bü-Bündnerfleisch»? Zolltarifierung von Lebensmitteln

Die Zolltarifierung von Lebensmitteln ist kein Honiglecken. Mit unserer Kurzanleitung und unseren Empfehlungen liefern wir Ihnen das Grundrezept für eine korrekte Einreihung von Lebensmitteln in den Zolltarif.

Präferenzeigenschaft: Die «Zutaten» sind entscheidend

Wer bei der Beschaffung von Materialien nur auf den Preis achtet, setzt seine Marge aufs Spiel. Wenn die Lieferanten im «falschen» Land residieren, kann das Endprodukt durch zusätzliche Zölle merkbar verteuert werden.

RMA-Prozess: Wie Sie Zollprobleme vermeiden

Oftmals wird die Präferenzkette bei Rücklieferungen durch Kunden unterbrochen und die Güter verlieren die Präferenzeigenschaft. Erfahren Sie, wie Sie dies mit einem klugen Retourenmanagement vermeiden können.

Präferenzkalkulation im ERP-System nach Mass

Wer erfolgreich exportieren will, braucht eine solide Präferenzkalkulation. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie einer unserer Kunden die gesamte Kalkulation in sein ERP-System eingebunden hat. Dies ermöglichte grosse Effizienzgewinne bei der Verzollung und Abwicklung – und den begehrten Status als Ermächtigter Ausführer (EA).

Exportkontrolle im Unternehmen korrekt umgesetzt

Erfahren Sie in diesem Beitrag, warum die effektive Umsetzung eines Internal Compliance Programs (ICP) im Rahmen der Exportkontrolle für Ihren Betrieb massgebend ist und welche Punkte Sie besonders beachten sollten.

Zölle im Import sparen

Wissen Sie, wie viel Geld Sie jährlich an das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) zahlen? Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie mit einem einfachen System Ihre Importbelege optimieren können. Lesen Sie jetzt, wie Sie Zollkosten im Import sparen.