Zoll­soft­ware für rei­bungs­lo­ses Arbei­ten

Mit der richtigen Zollsoftware automatisieren Sie Geschäftsprozesse, arbeiten fehlerfrei und sparen Kosten. Kombiniert mit fundiertem Fachwissen bietet finesolutions ganzheitliche Lösungen für Ihre Zoll-Abläufe.

Soft­ware für die Zoll– und
Aus­sen­han­dels­ab­wick­lung

Wir bieten Ihnen Zollsoftware für alle Aufgaben beim Import in die Schweiz und Export aus der Schweiz. Und dies sowohl als moderne Inhouse-/Cloud-Lösungen als auch für die meisten Anwendungen wahlweise als integrierte SAP-Anwendungen. Lassen Sie uns zeigen, wie einfach die Zollabwicklung mit der richtigen Software und einem exzellenten Support von lokalen Experten erfolgen kann.

Soft­ware­lö­sun­gen für Sank­ti­ons­lis­ten­prü­fung

ExpoWin (Expor­t­ab­wick­lung)

  • ExpoWin-Icon

    Die umfassende Zoll- und Versandlösung für anspruchsvolle Exporteure

ExpoWin unterstützt Unternehmen in der rationellen und sicheren Exportabwicklung. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist die Abbildung des e-dec Export Verfahrens. Sinnvollerweise setzen Sie ExpoWin als Ergänzung zu Ihrem ERP-System ein, da ExpoWin die Auftrags-/Rechnungsdaten übernimmt. Mit ExpoWin können Exporteure zwei Ziele auf einmal erreichen:

Einerseits werden die Ausfuhrzollanmeldungen mittels e-dec Export möglichst automatisiert vorgenommen. Dabei werden die importierten Auftragsdaten vorgängig von ExpoWin plausibilisiert und wenn nötig für eine korrekte e-dec Zollanmeldung vervollständigt bzw. korrigiert. Daraufhin erhalten Sie die vollständige Ausfuhrliste für den Grenzübertritt und später den Beweis dafür, die elektronische Veranlagungsverfügung (eVV).

Andererseits können die vom ERP-System erhaltenen und dem Zoll übermittelten Daten für nächste Schritte im Export-/Logistikprozess verwendet werden. Dazu gehören unter anderem:

  • Drucken von weiteren Zoll-Dokumenten und -Formularen
  • Anfordern von Labels und Übermitteln der Daten an Kurier- und Speditionsdienstleister
  • Senden der Daten an Handelskammern für die Anforderung von Beglaubigungsgesuchen
  • Aufbereiten von Meldungen für die EU-Finanzbehörde
  • etc.

pZoll (e-​dec Export im SAP S/​4HANA oder SAP ERP)

  • pZoll-Icon

    Effizientes Add-On für das e-dec Export Verfahren in SAP® ERP oder S/4HANA

Die Lösung pZoll ist  sowohl im SAP ERP als auch bereits im S/4HANA verfügbar und deckt die volle Funktionalität für das Schweizer e-dec Export Verfahren ohne weitere Systeme und Schnittstellen ab. Damit ist sie für viele SAP®-Anwender eine vernünftige und vollwertige Alternative zu SAP® GTS e-dec Export. Nach den ersten positiv verlaufenen Implementationsprojekten werden wir den Funktionsumfang im Q4 2019 veröffentlichen. pZoll übernimmt die möglichst automatisierte Ausfuhrzollanmeldung und ruft die Ausfuhrliste vom Zollserver ab. Nach dem erfolgreichen Grenzübertritt Ihrer Ware bezieht die Lösung automatisch die Beweise dafür in Form der elektronischen Veranlagungsverfügung (eVV).
Besuchen Sie in der Zwischenzeit die Website des Herstellers und unseres Partners prodata Rechenzentrum und Informationstechnologie GmbH aus Wien.

PCALC4ERP (Prä­fe­renz­ab­wick­lung SAP ERP)

  • PCALC Icon

    Mächtiges Add-On für die Präferenzabwicklung innerhalb von SAP® ERP

Die Lösung baut auf Standard-Funktionen auf, die SAP® ursprünglich in die ERP-Lösung eingebaut hatte. Wegen der Auslagerung in SAP® GTS wurden diese nicht mehr weiterentwickelt und auch nicht mehr gepflegt. Zudem sind im PCALC4ERP die konzeptionellen Schwachpunkte behoben und viele Erweiterungen und Verbesserungen eingebaut worden, die vor allem auch für die Freihandelsabkommen benötigt werden, die die Schweiz bilateral und im Rahmen der EFTA abgeschlossen hat.

Diese Erweiterungen haben wir gemeinsam mit dem Hersteller und unserem Partner, der Firma AZ-ZOB GmbH, konzipiert und mit der Schweizer Oberzolldirektion besprochen. Sie flossen in die Standardentwicklung ein, sodass Schweizer Unternehmen die Lösung auch in einigen EU-Mitgliedsländern, vor allem in Deutschland und Österreich, einsetzen können. Die Lösung ist damit in finanzieller und funktionaler Hinsicht eine interessante Alternative zu SAP® Global Trade Services. Dank PCALC4ERP können Sie Ihre Präferenzkalkulationen mit vernünftigem Aufwand erstellen und revisionssicher im SAP ERP direkt ablegen. PCAL4ERP ist ein SAP Add-On und kann auch mit fehlenden Daten den Ursprung berechnen.

Sie kommt im Normalfall ohne zusätzliche Hardware auf der bestehenden SAP® Infrastruktur aus. Auch benötigt sie keine Schnittstellen, weder SAP®-intern noch zu einem Fremdsystem. Bereits im SAP ERP vorhandene Stammdaten können wiederverwendet werden, sodass keine doppelte Datenhaltung notwendig ist.

Abgerundet wird die Lösung mit einem überzeugenden Dienstleistungsangebot von uns. Wir bieten Ihnen eine effiziente technische Implementierung an. Optional können Sie von uns massgeschneiderte Beratungs- und Schulungsleistungen abrufen. Mit diesen unterstützen wir Sie bei allfälligen fachlichen Lücken und zeigen Ihnen, wie Sie rasch zu ersten Erfolgen kommen, ohne Ihre Lieferanten und Partner übermässig zu belasten.

Haben Sie Fra­gen zu unse­rer Zoll­soft­ware?

Gerne evaluieren wir Ihre individuellen Bedürfnisse und erstellen Ihnen eine massgeschneiderte Offerte.

    • Angaben zur Person


    • Angaben zum Unternehmen


    • Angaben zur Zollsoftware

    • Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden dürfen. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an unsere Server übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung

    • Persönliche Beratung
      Carlo Losurdo Carlo Losurdo Wirtschaftsinformatiker HF / Mitglied GL, Bereichsleiter PC-/Cloud-basierende Zolllösungen [email protected] +41 44 245 85 88


    • *Pflichtfeld
  • Kostenlos & unverbindlich