Tarifie­rung

08.11.2017 | Tarifierung | Elin Meier |

Wahrscheinlich haben Sie den Begriff „Tarifierung“ oder „Zolltarifierung“ im Zusammenhang mit dem Zoll während eines Aussenhandelsseminars oder im Gespräch mit anderen Exportsachbearbeitern schon einmal gehört. Es steht umgangssprachlich für die „(korrekte) Einreihung einer Ware in den (Schweizer) Zolltarif.

Für jede Ware, die Ihr Unternehmen exportiert, wird eine Schweizer Zolltarifnummer für die Ausfuhrzollanmeldung zwingend benötigt. Auch im Bestimmungsland Ihrer Produkte wird sie für den Import benötigt. Haben Sie sich schon einmal gefragt, inwiefern eine solche Nummer international gültig ist?

Die Tarifnummer / HS-Code / CTN 8712.00 ist weltweit für Fahrräder gültig.

Oder wie oft sich diese Statistischen Warennummern ändern können? Möchten Sie wissen, welche Daten Ihnen der elektronische Zolltarif liefert? Oder wie eine Nummer aus Schweizer Sicht aufgebaut ist? In den Fachbegriffserklärungen zur Kategorie „Tarifierung“ lernen Sie die Hintergründe zur Zolltarifeinreihung im Detail kennen.

Sie benötigen Hilfe rund um die Tarifierung?

Wir helfen Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch!

Immer up to date sein?

Melden Sie sich an und erhalten Sie Informationen zu neuen Inhalten & Tipps

* Pflichtfeld

Kommentare / Fragen?

Haben Sie Kommentare oder Fragen zu diesem Artikel?
Falls diese den geschäftlichen Warenverkehr betreffen, nehmen wir Ihre Anregungen gerne auf!

Wir prüfen Ihre Eingabe zuerst, bevor wir sie freischalten. Eine Freischaltung erfolgt nur, sofern Ihr Kommentar oder Ihre Frage einen geschäftlichen Hintergrund hat. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht