Zollberater Fabian Mäder beim Vortrag des Seminars Export

Seminar & Webinar Export

mit Fabian Mäder,
Internat. Speditionskaufmann / Zollberater

  • Aktuell & praxisbezogen: Anschauliche Inhalte & Fallbeispiele
  • Halbtags Seminar: Ideal für Export Einsteiger
  • Vor Ort oder online: nach Ihrem Belieben

Darum lohnt sich eine Weiter­bil­dung im Export

Weiterbildungen im Export sind für den verzögerungsfreien Versand Ihrer Waren aus der Schweiz unabdingbar. Denn im Alltag exportieren Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter unter Zeitdruck und oft auch mit unvollständigem Detailwissen. Gleichzeitig steigen die Anforderungen der Zollbehörden, und das nicht nur unter dem Vorzeichen der Digitalisierung. Zwischen Plausibilitätsfehlern im e-dec Export, geltenden Zollvorschriften und Exportbeschränkungen der jeweiligen Bestimmungsländer kann es schnell passieren, dass Ihre Waren verzögert oder gar nicht ankommen. Es lohnt sich also, regelmässig in Zoll- und Exportschulungen zu investieren.

Fit für den Export mit unserem Export Seminar

Machen Sie sich und Ihr Team fit für den Export und lernen Sie in unserem halbtägigen Export Seminar & Webinar alles Wesentliche, was Sie für eine reibungslose und effiziente Exportabwicklung wissen müssen. Unsere Export Kurse sind stets praxisnah und auf dem aktuellen Stand gehalten, sodass Sie direkt davon profitieren. Anhand von Praxisbeispielen erläutern unsere Zollprofis, wie Sie die rechtlich korrekte Exportabwicklung sowie die Vorschriften der Behörden abdecken. So kommen Ihre Waren verzögerungsfrei an und Sie stärken somit das Vertrauen in Ihr Unternehmen bei Behörden und internationalen Partnern.

Bitte beachten Sie, dass die Beispiele und Abläufe in diesem Seminar/Webinar auf dem Verzollungssystem e-dec Export basieren. Falls Sie mehr über die Exportabläufe und Verzollungen im neuen System Passar erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unser Seminar & Webinar Passar.

Diese Export Weiterbildung wird hybrid als Seminar & Webinar durchgeführt. Sie können wählen, ob Sie lieber vor Ort oder online teilnehmen möchten.

Erfahren Sie den Projektstand für die Ablösung des e-dec Export Systems durch Passar im Export-Seminar.
Für weitergehende Informationen zum neuen System empfehlen wir Ihnen das spezielle Seminar & Webinar Passar.

Blick ins Seminar Export

Icon mit Dokumenten und Pfeil

Blick ins
SEMINAR

Folie 1 aus Präsentation des Seminars Export Folie 2 aus Präsentation des Seminars Export Folie 3 aus Präsentation des Seminars Export Folie 4 aus Präsentation des Seminars Export Folie 5 aus Präsentation des Seminars Export Folie 6 aus Präsentation des Seminars Export

Nächste Termine

Datum Ort/Online Seminarname ReferentIn Status  
Di, 15.10.2024
08.30 -12.00 Uhr
Zürich Flughafen & Online
Radisson Blu Hotel
Seminar Export
Veranstaltungs-PDF
Fabian Mäder
Noch Plätze frei!
Anmelden
Keine passende Veranstaltung ist verfügbar. Verändern Sie die Filterung

Seminar oder Webinar firmen­in­tern?

Termine für eine firmeninterne Veranstaltung bieten wir Ihnen nach Bedarf passend an.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Details zur Veranstaltung

Inhalte

Diese Inhalte lernen Sie

  1. Aktuell: Ablösung des e-dec Export Systems durch Passar

    Informationen zum aktuellen Stand der Ablösung von e-dec Export
    Bitte beachten Sie, dass wir in diesem Seminar nur kurz über den Stand des Passar-Projekts berichten. Falls Sie Interesse daran haben, was mit dem neuen Passarverfahren alles ändern wird, empfehlen wir unser spezielles Angebot: Seminar & Webinar Passar

  2. Vorschriften

    Welche Vorschriften Sie sowohl im Inland als auch im Ausland beachten müssen

  3. Hilfsmittel

    Welche Hilfsmittel und Informationsquellen stehen zur Verfügung, damit Sie sich über die Importbestimmungen einzelner Länder informieren können

  4. Prozessschritte

    Welche Prozessschritte wenden Sie bei der Zollapplikation e-dec Export an – vom Deklarieren Ihrer Sendung über das Anfordern der Ausfuhrliste bis hin zum Abruf und der Ablage von elektronischen Veranlagungsverfügungen

  5. Ausfuhrzollanmeldung

    Was bedeuten die einzelnen Parameter einer e-dec Ausfuhrzollanmeldung

  6. Bewilligungspflicht und NZE

    Wie Sie mit der Bewilligungspflicht umgehen sowie den nichtzollrechtlichen Erlassen (NZE)

  7. Plausibilitätsfehler

    Wie interpretieren Sie allfällige Plausibilitätsfehler in e-dec Export richtig und wie reduzieren Sie deren Anzahl

  8. Exportrechnung

    Welche Angaben gehören auf eine korrekte Exportrechnung

  9. Ursprungsarten

    Welche Ursprungsarten gibt es und wie sind diese voneinander zu unterscheiden

Nutzen Ziele Zielgruppe Referent Eckdaten Betreuung
Download Icon

Jetzt die Inhalte als PDF zum Ausdrucken

Bewertungen und Rückmel­dungen von Teilneh­mern

Seminar & Webinar

Export

4.9 von 5 Sternen - Sehr gut! (105 Bewertungen)
  • Praxisbezug 4.8 von 5
  • Verständlichkeit 4.9 von 5
  • Unterlagen 4.8 von 5
  • Organisation & Betreuung 5.0 von 5
  • Erwartungen erfüllt 4.9 von 5
Nik Thaqi - Technischer Vertrieb bei Reed Electronics
Webinar
Mit Herrn Erden von der FineSolutions AG durften wir bereits ein Inhouse-Seminar und drei Online-Webinare durchführen.…
Angela Schaffert - Head of Sales Administration
Webinar
Genau im Anfangsstadium des COVID-19 Virus in der Schweiz hatten wir eine Schulung mit Herrn Erden von der Firma FineSolutions vereinbart.…
Rita Bechtold - Gebrüder Spiegel AG
Seminar
Dank der kompetenten Schulung durch finesolutions gehört unsere Unsicherheit im Umgang mit der Dokumentation in der Import- und Exportabwicklung der Vergangenheit an.…

Preise

Seminar

Vor Ort

CHF 440.–

Alle Preise zzgl. MWST

Zu den Terminen

Seminar

Vor Ort

CHF 370.–

Alle Preise zzgl. MWST

Zu den Terminen

Webinar / 
Online-Seminar­teil­nahme

CHF 340.–

Alle Preise zzgl. MWST

Zu den Terminen

Webinar / 
Online-Seminar­teil­nahme

CHF 290.–

Alle Preise zzgl. MWST

Zu den Terminen

Firmen­ver­an­stal­tung

Vor Ort sowie online möglich

auf Anfrage

Alle Preise zzgl. MWST

Jetzt Angebot einholen

Häufige Fragen zum Seminar & Webinar Export

Wir zeigen Ihnen diverse Nachschlagewerke, welche bei der Exportabwicklung hilfreich sind und wie Sie die Abklärungen vor Versand durchführen können. In diesen Informationstools wird auch beschrieben, für welche Länder zwingend ein Ursprungszeugnis benötigt wird.

In unserem Seminar erfahren Sie, welche Informationstools es gibt, und wo Sie genau solche länderspezifischen Vorschriften nachschauen können. Wir können an dieser halbtägigen Veranstaltung nicht auf jede Importvorschrift der Bestimmungsländer eingehen, zeigen Ihnen aber auf, wo Sie welche länderspezifischen Vorschriften finden. In Zukunft können Sie die Rechnung so erstellen, damit es beim Import im Bestimmungsland keine Verzögerungen gibt.

An diesem Seminar erfahren Sie, welche die häufigsten Plausibilitätsfehler sind und wie Sie diese zukünftig vermeiden können. Wir erklären Ihnen die einzelnen Felder einer Ausfuhrzollanmeldung, damit Sie wissen, wie Ihre Waren im Export zu deklarieren sind.

Die Gründe dafür können unterschiedlich sein. Wir erklären Ihnen an diesem Kurs, welches die häufigsten Gründe sind und wie Sie diese Probleme lösen können. Sie erfahren, wie Sie etwa ein Gesuch um nachträgliche Selektion einer Ausfuhrliste einreichen können und lernen, welche alternativen Exportnachweise gültig sind.

Sie erfahren an unserem Seminar Export, welche e-dec Statusmeldungen es gibt und lernen, in welcher Phase Sie hinsichtlich der Korrektur vorgehen müssen. In Ihrem Fall kann es sein, dass Sie die Korrektur übermittelt haben, jedoch kein Gesuch beim Zoll eingetroffen ist. Erst mit einem schriftlichen Gesuch werden die Korrekturanträge bearbeitet, sofern die eVV Export schon erstellt wurde.

Nein. Unsere Veranstaltung ist vorgesehen für Teilnehmende aus Firmen mit einer Zollsoftware, aber auch für Teilnehmende, welche den Spediteur mit der Ausfuhrdeklaration beauftragen. Sofern Sie sich für einen Einblick in unsere Softwarelösungen interessieren, steht Ihnen Simone Meierhofer gerne im Rahmen einer kostenlosen Präsentation später zur Verfügung.

Sie als Exporteur tragen die Verantwortung für die korrekte Ausfuhrzollanmeldung. Somit sollten Sie diese eVV Export, welche durch den Spediteur erstellt werden, auf Richtigkeit kontrollieren. Unser Seminar lohnt sich auf jeden Fall für Sie, da wir Ihnen auch aufzeigen, welche Abklärungen Sie als Exporteur vor Versand treffen und welche Aussenhandelsdaten auf Ihren Rechnungen enthalten sein müssen.

Ja, das Thema des Bewilligungspflichtcodes in der Ausfuhrzollanmeldung wird an dieser Veranstaltung thematisiert. Wir können Ihnen jedoch aus zeitlichen Gründen nicht die Güterprüfung hinsichtlich der Exportkontrolle aufzeigen, aber Sie erfahren mehr zum Bewilligungspflichtcode und wie Sie Ihre Güter klassifizieren müssen, damit Sie erkennen, ob es sich um Dual-Use Güter handelt.

In dieser Veranstaltung geht es nur um die Exportabwicklung und nicht um den Import. Sie können gerne das halbtägige Seminar Import zusätzlich besuchen oder unser Seminar Zollabwicklung. An dieser ganztägigen Veranstaltung lernen Sie beide Verkehrsarten kennen.

Ergänzend zu diesem Angebot

Seminar / Schulung Exportkontrolle

Erfahren Sie in diesem halbtägigen Seminar & Webinar, weshalb jede Firma in Eigenverantwortung die Exportkontrolle sicherstellen muss, auch wenn Sie keine Waffen exportieren.

Mehr zu Seminar / Schulung Exportkontrolle

Seminar & Webinar Präferenzieller Warenursprung

Nach diesem ganztägigen Seminar wissen Sie, wie Sie Freihandelsabkommen zu Ihrem Nutzen einsetzen und Geld für Ihre Kunden und Ihre Firma einsparen können. Zahlreiche verständliche Praxisbeispiele helfen Ihnen dabei.

Zum Seminar & Webinar Präferenzieller Warenursprung

Seminar & Webinar Passar

Als Exporteur müssen Sie bis Ende 2025 auf Passar umgestellt haben. Wie dieser Umstieg gelingt und welche Unterschiede in der Exportzollanmeldung beachtet werden müssen, erfahren Sie in unserem halbtägigen Seminar & Webinar Passar.

Zum Seminar Passar
1

Veranstaltungsdaten

2

Teilnehmerdaten

3

Unternehmensdaten

4

Fast geschafft!

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne im Vorfeld und auch am Veranstaltungstag für Sie da und beantworte Ihre Fragen

  • schnell
  • kompetent
  • und verlässlich

*Pflichtfeld

Ihr Kontakt Simone Meierhofer Simone Meierhofer Leiterin Verkauf / Kundenbetreuung simone.meierhofer@finesolutions.ch +41 44 245 85 86