Zollberater Olcay und die Teilnehmenden vom Lehrgang Export

Lehrgang Export

mit Olcay Erden,
Zolldeklarant mit eidg. FA, Internat. Speditionskaufmann

  • Aktuell & praxisbezogen: Anschauliche Inhalte & Beispiele
  • Lohnt sich firmenintern: ab 4 Teilnehmenden
  • 3-Tage Lehrgang für Firmen: genug Zeit für alle Themen

Vermeiden Sie Risiken in der Exportabwicklung

In vielen Unternehmen wird das Thema einer korrekten Exportabwicklung zu wenig ernst genommen oder sogar sträflich unterschätzt. Meist paart sich Unkenntnis mit permanenter Arbeit unter Zeitdruck. Dabei steigen die Anforderungen der Zollbehörden und der Exportkontrollbehörden weiter. Ebenso müssen für eine problemlose Abwicklung die Zollvorschriften des jeweiligen Bestimmungslandes und die international geltenden Exportbeschränkungen bekannt sein. Falsche Zolltarifnummern können zu Reklamationen Ihrer Kunden und eine Nichtbeachtung von Sanktionsmassnahmen kann zu einem Strafverfahren führen.

Wenn Sie und Ihr Team die Risiken kennen und stets korrekt exportieren, gehören unangenehme Besuche der Zollbehörden nicht zu Ihren Sorgen. Gleichzeitig stärken Sie das Vertrauen in Ihr Unternehmen bei Behörden und internationalen Partnern.

Mit unserem Lehrgang Export gewinnen Sie Sicherheit

Im dreitägigen Export Lehrgang lernen Sie firmenintern im Team alles, was Sie zur korrekten Abwicklung von Exportaufträgen wissen müssen. Dabei erfahren Sie, welche Informationsquellen Sie nutzen können, um sich über die Importvorschriften der einzelnen Bestimmungsländer zu informieren. Sie lernen, wie Sie die Zolltarifnummer für Ihre zu exportierenden Produkte korrekt ermitteln und welche Sanktionsmassnahmen Sie beachten müssen, damit Sie sich nicht strafbar machen. Sie erhöhen die Effizienz und Sicherheit Ihrer Exportsendungen und können damit auch die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser erfüllen.

Den Lehrgang Export aktualisieren wir laufend und vermitteln so das notwendige, praxisbezogene Fachwissen. Neben den gängigen Quellen erhalten Sie im Lehrgang wertvolle Tipps, zahlreiche Fallbeispiele und Übungen, die Sie bei der Exportabwicklung optimal unterstützen. Wir wissen aus zahlreichen Rückmeldungen unserer Kunden, dass unser Lehrgang Export schon vielen Firmen zu optimierten Abwicklungsprozessen verholfen hat.

Der Lehrgang lohnt sich firmenintern in der Regel schon ab 4 Teilnehmenden. Andernfalls empfehlen wir, dass die interessierten Personen unsere öffentlichen Veranstaltungen besuchen. Der Lehrgang Export ist zusammengestellt aus den Inhalten der Seminare:

  • Tarifierung
  • Praxisanwendung der Incoterms® 2020
  • Exportabwicklung
  • Exportkontrolle
  • Präferenzieller Warenursprung

Alle Details zur Veranstal­tung

Inhalte

Diese Inhalte lernt Ihr Team

1.

Tag

Tarifierung und Praxisanwendung Incoterms® 2020

  • Aufbau und Anwendung des Zolltarifs Tares
  • Allgemeine Vorschriften für die Auslegung des Harmonisierten Systems
  • Zollansätze / Abgaben auffinden und verstehen
  • Neuerungen Incoterms® 2020
  • Die einzelnen Klauseln inkl. Praxisanwendung
  • Vertragliche Vereinbarungen
  • Fallbeispiele & Übungen
2.

Tag

Exportabwicklung und Exportkontrolle

  • Wichtige Abklärungen vor Versand
  • E-dec Export Ausfuhrliste und eVV Export
  • Korrekturen und Annullationen
  • Zollpapiere (Handelsrechnung, Zollrechnung, Speditionsauftrag)
  • Exportkontrolle (Dual-Use Güter / Sanktionen / Adressprüfung)
  • Exportkontrollnummer / Güterklassifizierung
  • Nicht kontrollierte Güter / Catch-all Klausel / Red-Flag Checkliste
  • Fallbeispiele & Übungen
3.

Tag

Präferenzabwicklung mit Fokus Export

  • Ermächtigter Ausführer
  • Unterscheidung Ursprungsarten
  • Freihandelsabkommen / Präferenzzonen
  • Minimalbehandlung und Listenregeln
  • Kumulation
  • Präferenznachweise Einkauf und Verkauf
  • Fallbeispiele & Übungen
Nutzen Ziele Zielgruppe Referent Eckdaten Betreuung
Download Icon

Jetzt die Inhalte als PDF zum Ausdrucken

Preis

Firmen­lehr­gang Export

Vor Ort oder Online

auf Anfrage
Jetzt Angebot anfordern
  • Firmenintern (empfohlen)
  • Flexibel
  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst 

Ergänzend zum Lehrgang Export

Möchten Sie einen kombinierten Lehrgang Export & Import durchführen? Gerne stellen wir Ihnen die Themen der beiden Lehrgänge entsprechend zusammen, damit Sie sich in beiden Themen weiterbilden können. Fragen Sie uns gerne via Kontaktformular an!
Wenn Sie doch nicht so viel Zeit haben, empfehlen wir Ihnen unsere Seminare & Webinare, aus denen dieser Lehrgang besteht:

Seminar & Webinar Exportkontrolle

Erfahren Sie in diesem halbtägigen Seminar, weshalb es in der heutigen Zeit sinnvoll und wichtig ist, sich mit diesem Thema zu befassen, selbst wenn Ihr Unternehmen keine Waffen und “nur” in die EU exportiert.

Zum Seminar & Webinar Exportkontrolle
Seminar & Webinar Tarifierung

In diesem halbtägigen Seminar lernen Sie in verständlicher und praxisorientierter Form, weshalb die Zolltarifnummer so wichtig ist und die Grundlage für sämtliche Importe und Exporte bildet.

Zum Seminar & Webinar Tarifierung
Seminar & Webinar Präferenzieller Warenursprung

Nach diesem ganztägigen Seminar haben Sie den Durchblick zum Thema «Präferenzieller Warenursprung» auch dank verständlicher Praxisbeispiele.

Zum Seminar & Webinar Präferenzieller Warenursprung
1

Veranstaltungsdaten

2

Kontaktdaten

3

Unternehmensdaten

4

Fast geschafft!

    • 1Veranstaltungsdaten
    • 2Kontaktdaten
    • 3Unternehmensdaten
    • 4Fast geschafft!

    • Nachricht (optional)

    • Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden dürfen. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an den Webserver übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Sie haben noch Fragen?

Ich bin gerne im Vorfeld und auch am Veranstaltungstag für Sie da und beantworte Ihre Fragen

  • schnell
  • kompetent
  • und verlässlich

*Pflichtfeld

Ihr Kontakt Simone Meierhofer Simone Meierhofer Leiterin Verkauf / Kundenbetreuung simone.meierhofer@finesolutions.ch +41 44 245 85 86