Simone Meierhofer

Simone Meierhofer

Leiterin Verkauf / Kundenbetreuung

Nachdem ich mit der FineSolutions AG schon seit 2011 erfolgreich zusammengearbeitet habe bei meinem früheren Arbeitgeber, bin ich im 2017 zum Team dazugestossen und leite seither den Verkauf und die Kundenbetreuung für folgende Angebote:

Ich habe immer ein offenes Ohr für Sie und kann Ihnen für jede Zollproblemstellung den richtigen internen Kontakt vermitteln. Zudem betreue ich Sie an den Seminaren vor Ort oder den Webinaren elektronisch.

Mehr erfahren über Simone Meierhofer

Über Simone Meierhofer

Nach ihrer Ausbildung im kaufmännischen Bereich wechselte sie in die EDV-Branche, da die IT sie schon als junges Mädchen faszinierte. Sie schulte die firmenspezifischen Programme bei Kunden und arbeitete im Aussendienst als Supporterin. Notabene als erste Frau im Aussendienst von Total 19 Aussendienst-Mitarbeitern.

Später wechselte sie zu einer Schweizer Grossbank und baute die Abteilung Multimedia auf. Bei internationalen Präsentationen begleitete sie die Geschäftsleitungsmitglieder und war für die Präsentation und die technischen Abläufe zuständig.

Damit sie Beruf und Familie unter einen Hut bringen konnte, machte sie sich bald darauf selbstständig und unterstützte Firmen, indem sie MS-Office Programm-Schulungen durchführte, Websites pflegte, Veranstaltungen organisierte und diverse Dokumente gestaltete (wie Schulungsunterlagen, Dokumentationen etc.).

Im Jahre 2011 zog es sie in eine Schule, die Aussenhandels-Lehrgänge für Erwachsene anbietet. Als Schulleiterin war sie unter anderem zuständig für die Betreuung der Studenten und Dozenten. Zudem wurden die Lehrgänge unter ihrer Leitung auch in drei weiteren Städten angeboten und mit Erfolg durchgeführt. Ebenfalls wurden grosse Veranstaltungen mit mehr als 300 Teilnehmern von ihr organisiert. Im Rahmen dieser Tätigkeit arbeitete sie eng mit der FineSolutions AG zusammen, die Referenten stellten.

Ende 2016 beschloss sie zu künden und ein zweimonatiges Sabbatical einzulegen, um auf Reisen zu gehen. Seit ihrer Rückkehr ist sie bei finesolutions als Kundenbetreuerin und im Verkauf tätig. Die zahlreichen Angebote in der Weiterbildung im Zoll in der ganzen Deutschschweiz werden von ihr organisiert und persönlich von ihr betreut. Ebenfalls übernimmt sie die meisten Präsentationen unserer Zollsoftware und hat ansonsten immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen! Voraussichtlich ab Mitte 2022 wird sie auch die Softwareversionen zeigen können für das neue Passar-Verfahren innerhalb von DaziT.