Semi­nar Incoterms® 2020

mit Lea Derendinger & Olcay Erden
ab Herbst 2019 ICC Germany akkreditierte Incoterms-Trainer

finesolutions ZollberaterIn Olcay Erden Lea deredinger

Anpassungen der Incoterms® 2020

Die von der ICC (International Chamber of Commerce) herausgegebenen Incoterms® (International Commercial Terms) kommen bei vielen grenzüberschreitenden Einkaufs- oder Verkaufsgeschäften zur Anwendung. Diese Lieferklauseln werden alle zehn Jahre überarbeitet und neu publiziert. Bei den Incoterms® 2020 handelt es sich um die 9. Auflage des Regelwerks. Sie werden in der ersten Hälfte des Septembers 2019 offiziell bekanntgegeben und können ab anfangs 2020 international zur Anwendung kommen. Unternehmen profitieren von einer zeitnahen Anpassung ihrer Kaufs- und Verkaufsbedingungen an die neue Auflage.

Ziele des offiziellen Seminars

Sie werden nach dieser Weiterbildung in der Lage sein:

  • mit Ihren Lieferanten und Kunden die korrekten Incoterms® nach der Version 2020 vereinbaren zu können
  • die entsprechenden Risiken und deren Übergänge in der Praxisanwendung abschätzen zu können

Seminarschwerpunkte

  • Incoterms® im Detail: Lernen Sie die neuen Lieferbedingungen Incoterms® 2020 im Detail und vor allem praxisgerecht kennen
  • Risikoübergang & Kostenaufteilung: Betrachten Sie die verschiedenen Fälle mit unseren akkreditierten Incoterms®-Trainern
  • Incoterms® in der Praxis: Lernen Sie, welche Incoterms® Sie vermeiden sollten, da diese in der Praxis immer wieder zu Problemen führen

Offizielle Schulung durch zertifizierte Incoterms®-Trainer der ICC Germany

Lea Derendinger und Olcay Erden werden an der renommierten ICC Germany zu akkreditierten Incoterms®-Trainern ausgebildet und erwerben sich dort ihre Qualifikation. Damit stellt die ICC sicher, dass die Vermittlung der richtigen Anwendung der Incoterms® 2020 auf einheitlich hohem Niveau erfolgt.

Unsere Mitarbeiter werden vom bekannten Experten, Prof. Dr. Christoph Graf von Bernstorff, in Hamburg ausgebildet. Sie werden danach noch besser in der Lage sein, die korrekte Einordnung der Incoterms® in die Anforderungen des Unternehmensalltags sowie die praktische Anwendung der neuen Incoterms® den Schweizer Importeuren und Exporteuren zu vermitteln.

Da Beide schon sehr lange mit Incoterms®-Fragestellungen zu tun haben in ihren Mandaten, unter anderem in den Seminaren Exportabwicklung und Importabwicklung, sind Sie auch im Anschluss an die Weiterbildung Ihre idealen Ansprechpartner für weitere Fragestellungen im ganzen Zollwesen.

Bevorstehende Termine
Datum Zeit Ort Adresse Veranstaltung Referent/-in Preis Status  
14.11.2019 08:30 - 12:00 Uhr Zürich Radisson Blu Hotel Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Lea Derendinger CHF 440.–
ausgebucht
14.11.2019 13:30 - 17:00 Uhr Zürich Radisson Blu Hotel Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Olcay Erden CHF 440.–
ausgebucht
19.11.2019 08:30 - 12:00 Uhr Zürich Radisson Blu Hotel Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Olcay Erden CHF 440.–
Anmeldung
Mehr Termine anzeigen
19.11.2019 13:30 - 17:00 Uhr Zürich Radisson Blu Hotel Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Lea Derendinger CHF 440.–
Anmeldung
26.11.2019 08:30 - 12:00 Uhr Bern Hotel Novotel Bern Expo Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Olcay Erden CHF 440.–
ausgebucht
26.11.2019 13:30 - 17:00 Uhr Bern Hotel Novotel Bern Expo Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Lea Derendinger CHF 440.–
Anmeldung
05.12.2019 08:30 - 12:00 Uhr St. Gallen Radisson Blu Hotel Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Olcay Erden CHF 440.–
Anmeldung
05.12.2019 13:30 - 17:00 Uhr St. Gallen Radisson Blu Hotel Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Lea Derendinger CHF 440.–
Anmeldung
10.12.2019 08:30 - 12:00 Uhr Basel Hotel Euler Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Olcay Erden CHF 440.–
Anmeldung
10.12.2019 13:30 - 17:00 Uhr Basel Hotel Euler Incoterms® 2020
zum Seminar | PDF
Lea Derendinger CHF 440.–
Anmeldung
Im Moment sind noch keine Termine für Ihre Wahl aufgeschaltet. Tragen Sie sich doch in den Newsletter ein und wir informieren Sie, sobald neue Termine feststehen

Eck­da­ten zum Semi­nar Incoterms® 2020

  • Teilnehmerkreis
    Teilnehmerkreis

    Dieser offizielle Kurs eignet sich für Mitarbeiter- /innen und Entscheidungsträger mit sehr guten Vorkenntnissen aus folgenden Abteilungen:

    – operative Zollabwicklung
    – Verkauf
    – Einkauf
    – Servicecenter (Reparaturabwicklung)

  • Voraussetzung
    Voraussetzung

    Generell benötigt es keine speziellen Voraussetzungen

    Hilfreich wären jedoch Grundkenntnisse zu den Incoterms

  • Dauer
    Dauer

    Die Dauer des Seminars beträgt
    ca. 3 ½ Stunden

Preise ½ Tages Semi­nar

Finesolutions-Kunden: CHF 370.-

Nicht-Kunden: CHF 440.-

Optimieren Sie Ihre Transport- und Verzollungskosten und vermeiden Sie Risiken

Um Risiken bei einem Transportschaden zu vermeiden ist es wichtig, dass die Incoterms® korrekt angewendet werden. Je nach Auswahl der Incoterms® können Sie Ihre Transport- und Verzollungskosten senken oder die Verantwortung für die Zollabfertigung und für die Erstellung verschiedener Ausfuhr- und Einfuhrdokumente klar regeln. Wir präsentieren Ihnen in diesem halbtägigen Seminar oder anlässlich einer Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort einfache und anwendbare Rezepte mit Incoterms® 2020, die sich in unserer langjährigen Beraterpraxis bewährt haben.

Ihr Nut­zen

  • Sie erfahren, welche neuen Incoterms® ab 1. Januar 2020 verwendet werden können
  • Sie können die richtigen Entscheidungen treffen, indem Sie rasch und sicher erkennen, welche neuen Lieferklauseln in welchen Fällen angewendet werden sollten
  • Sie kennen die Pflichten des Käufers und des Verkäufers bis ins Detail
  • Sie lernen zu beurteilen, wann Sie bei abweichenden Incoterms® in welcher Form reagieren müssen
  • Sie wissen, wie sich die Gefahrenübergänge und Kostenverteilungen bei den unterschiedlichen Klauseln verhalten
  • Sie erhalten Tipps aus der Praxis zur Anwendung der Incoterms®
  • Sie ersparen sich dank der korrekten Anwendung der Incoterms® Rückfragen von Lieferanten und Kunden
  • Sie erkennen, wie die Incoterms® sich auf Ihre Transportversicherung auswirken
  • Sie erfahren, wie Sie Transportkosten und Risiken minimieren können

Semin­ar­be­schrei­bung Incoterms® 2020

Inhalt des Seminars

  • 1

    Neuerungen Incoterms® 2020

    Welche Anpassungen wurden bei den Incoterms® 2020 vorgenommen

  • 2

    Die Klauseln im Vergleich

    Incoterms® 2010 versus Incoterms® 2020

  • 3

    Risiko- und Kostenübergang

    Wie werden die Risiko- und Kostenübergänge der einzelnen Klauseln definiert

  • 4

    Pflichten

    Welche Pflichten entstehen für den Käufer und Verkäufer hinsichtlich des Transportvertrags, den Ein- oder Ausfuhrbewilligungen, Dokumentationen, Einfuhrabgaben etc.

  • 5

    Praxisanwendung

    Welche Punkte sind bei der Praxisanwendung zu beachten und welche Detailfragen können bei einem Schadenfall auftauchen

  • 6

    Stolpersteine

    Wann ist bei der Anwendung der jeweiligen Klauseln besondere Vorsicht geboten (speziell bei DDP und EXW)

  • 7

    Fallspezifische Anwendung

    Welche Lieferklauseln eignen sich für die jeweiligen Import- und Exportgeschäftsfälle

  • 8

    Abweichende Incoterms®

    Wie sollten Sie bei abweichenden Incoterms® von Lieferanten (einkaufsseitig) und von Kunden (verkaufsseitig) reagieren

  • 9

    Transportversicherung

    Welche Aspekte sind bei der Deckung einer Transportversicherung zu beachten

  • 10

    Vertragliche Vereinbarungen

    Die Publikation der Incoterms® in den AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen) und AEB (allgemeine Einkaufsbedingungen) und die vertraglichen Vereinbarungen mit Kunden und Lieferanten

Ihre kompetenten Seminarleiter

Unsere Incoterms®-Experten stehen Ihnen auch nach dem Seminar mit Rat und Tat zur Verfügung bei Ihren individuellen Fragen oder Anliegen!

Lea Derendinger

Zollfachfrau mit eidg. FA, Mitglied GL, eidg. dipl. Speditionsfachfrau / Leiterin Zollberatung und ICC Germany akkreditierte Incoterms®-Trainerin (ab Herbst 2019)

Lea Derendinger ist seit 2014 bei der finesolutions und freut sich, dass sie bei uns alle Aspekte ihres Praxislebens vereinen kann: ihre Erfahrungen beim Zoll, bei Exporteuren und bei einer internationalen Spedition.

  • Zollberatungen
  • Zollseminare
  • Fachliche Unterstützung meiner Softwarekollegen

Aufgrund meiner langjährigen Berufserfahrung bei allen beteiligten Parteien unterstütze ich Sie gerne kompetent und unkompliziert in allen Zollfragen.

Mehr erfahren über Lea Derendinger

Olcay Erden

Zolldeklarant mit eidg. FA, Internat. Speditionskaufmann / Zollberater und ICC Germany akkreditierter Incoterms®-Trainer (ab Herbst 2019)

Seit März 2018 verstärkt Olcay Erden unser Beratungsteam. Durch seine Praxiserfahrungen, die er dank verschiedenen Tätigkeiten in der internationalen Spedition und Industrie sammeln konnte, kann er Sie bei Ihren Fragen optimal unterstützen.

Ich freue mich, mein Zollwissen und meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und Sie kompetent und praxisbezogen zu unterstützen.

Mehr erfahren über Olcay Erden

Warum finesolutions

  • Kompetenz durch hervorragende Beurteilungen!
    Im letzten Jahr haben die über 300 Seminarteilnehmer unsere Seminare mit der Durchschnittsnote von 4.5 (auf einer Skala von 1-5) beurteilt. Wir freuen uns sehr darüber! Bei uns bekommen Sie eine durchgängig hohe und professionelle Qualität in allen Belangen. Dazu gehören auch eine perfekte Organisation und angenehme und gut erreichbare Seminarörtlichkeiten an verschiedenen Orten in der Schweiz.
  • Kompetenz durch kunden-, zeit- & praxisnahe Arbeitsweise!
    Wir sind sehr nah am Geschehen, denn unsere Support- / Hotlineabteilung betreut jeden Tag Dutzende Kunden zeitnah. Diese Rückmeldungen aus der Praxis sowie die Erfahrungen aus In-house-Seminaren und Beratungstätigkeiten bei Kunden vor Ort ermöglichen uns, die Schulungen mit vielen Praxisbeispielen zu untermauern. Wir wissen, wo der Schuh drückt und sprechen Ihre Sprache.
  • Kompetenz durch Aktualität!
    All diese Erfahrungen lassen wir zeitnah in unsere Seminare einfliessen und aktualisieren sie vor jedem Termin. Sie erhalten deshalb von uns eine stets aktuelle und praxisorientierte Schulung. Seit Lancierung unseres Seminarangebots durften wir bereits mehr als 800 zufriedene Teilnehmer schulen. Sehen Sie sich hier einen Auszug unserer Seminar Referenz–Kunden an.
  • Kompetenz durch gute Ausbildungen!
    Unsere Referenten haben ihre Grundausbildungen in der Schweiz absolviert und in Import-/Exportabteilungen von Firmen in der Schweiz gearbeitet. Die Zusatzausbildungen als akkreditierte Incoterms®-Trainer absolvieren Sie bei der renommierten ICC Germany. Sie sind deshalb bestens vertraut mit der Materie und auch didaktisch auf dem aktuellen Stand der Erwachsenenbildung. Als Seminarleiter verfügen sie über langjährige Erfahrung und sind bei finesolutions angestellt. Sie stehen Ihnen auch nach dem Seminar gerne weiter zur Verfügung und können Sie darüber hinaus in weiteren Zollbelangen unterstützen.
  • Kompetenz durch Erfahrung!
    Finesolutions ist ein erfahrener Anbieter im Zollbereich mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und über 500 namhaften importierenden und exportierenden Kunden.

 

Ergänzende Seminare zu diesem Thema

 

Weitere Informationen zu dieser Incoterms®-Schulung

  • Diese können Sie auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort oder in unserem Schulungsraum (geeignet für max. 4 Teilnehmer) buchen

Haben Sie Fra­gen zum Semi­nar bzw. einer Inhouse-​Schulung oder möch­ten sich gleich anmel­den?

Simone Meierhofer, Leiterin Kundenbetreuung & Verkauf, ist gerne für Sie da.

Simone Meierhofer

Leiterin Verkauf / Kundenbetreuung
simone.meierhofer@finesolutions.ch +41 44 245 85 86