Interview mit dem Verant­wort­li­chen bei der EZV zur App «Via» im Rahmen von DaziT

Allgemein
20.12.2019 von Markus Eberhard
Weltkarte, bei der über der Schweiz ein Wappen mit der Schweizer Flagge zu sehen ist

Wie bereits im Beitrag App “VIA Strassenabgaben” als DaziT-Teilprojekt der Eidgenössischen Zollverwaltung ist Master of Swiss Apps 2019 berichtet, ist die Eidgenössische Zollverwaltung mit ihrer App «Via» im Rahmen des Projektes DaziT Master 2019 geworden.

Die Netzwoche sprach mit dem EZV-Projektleiter Michael Schütz darüber und wollte von ihm u.a. folgendes wissen:

  • Was bedeutet der Award für die Eidgenössische Zollverwaltung?
  • Wie funktioniert die App?
  • Wie ist die App angelaufen?
  • Für wen ist die App gedacht?
  • Wie viele Nutzer hat die App bislang?
  • Was hat die App gekostet?
  • Wie hilft Ihre App, den Prozess schneller abzuwickeln?
  • Wie verändert die App die Arbeitsabläufe bei der Zollverwaltung?
  • Was war die Herausforderung bei der Entwicklung der App?
  • Welche Features wollen Sie noch in die App einbauen?

Quellenangaben

Ähnliche Newsbei­träge